Schließen




FSV-Schriftenreihe Heft Nr. 001 "Der verkehrspolitische Standpunkt" - Heft
November 2007

Beschreibung

Die Österreichische Forschungsgesellschaft Straße – Schiene – Verkehr (FSV) ist das österreichische Kompetenzzentrum für das Verkehrs- und Straßenwesen. Diese Tatsache verpflichtet die FSV, ihren verkehrspolitischen Standpunkt regelmäßig zu überprüfen und nötigenfalls neu zu bestimmen. Mit diesem Verkehrspolitischen Standpunkt wollen wir mithelfen, Österreich eine Leitlinie für die Verkehrspolitik zu geben.

 

Der Verkehr spielt in unserer Gesellschaft eine wichtige Rolle. Sein Beitrag zum Bruttoinlandsprodukt beläuft sich auf ca. 10%. Der Verkehr ist eng mit der Lebensqualität verbunden. Er führt einerseits zur Steigerung der Lebensqualität, kann sie aber andererseits wesentlich beeinträchtigen. Der Umfang des Verkehrs wird in den nächsten Jahrzehnten auf allen Verkehrsträgern weiter steigen. Vor allem im motorisierten Straßenverkehr sind bei Fortschreibung der bisherigen Trends in den nächsten zwei Jahrzehnten sowohl für den Personen- als auch für den Güterverkehr erhebliche Steigerungen zu erwarten. Das bedeutet, dass es zu einer deutlichen Verschiebung der Verkehrsmittelanteile, weg vom Nichtmotorisierten und Öffentlichen Verkehr (ÖV) hin zum Motorisierten Individualverkehr (MIV), kommen wird, wenn nicht verkehrspolitisch spürbar gegengesteuert wird.

 

Die damit einhergehenden Probleme sind nicht durch einzelne Maßnahmen zu lösen. Vielmehr sind für die zukünftigen Entwicklungen Grundsatzentscheidungen zu treffen, wie mit diesem Verkehr umzugehen ist. Denn sowohl das Handeln als auch das Nichthandeln hat weitreichende Folgen.

 

 

Der Bezug der FSV-Schriftenreihe ist als Heft oder digitaler Einzelbezug via FSV-Reader einzeln oder stark vergünstigt im Abonnement möglich.

Inhaltsangabe

1. Anlass


2. Handlungsrahmen


3. Verkehrspolitische Grundsätze


4. Glossar

Ausgabedatum 1. November 2007
Preis
Netto + USt. Anzahl
FSV-Schriftenreihe Heft Nr. 001 "Der verkehrspolitische Standpunkt" - Heft 20,00 € gem.