Schließen

Straßenforschungsheft Nr. 538 Herstellung eines Designs zur Verbesserung der Verkehrsführung bei Autobahn-, Schellstraßen- und Bundesstraßenauffahrten

Beschreibung

Autoren:

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Ernst Pfleger

Dipl.-Ing. Mathias Ottersböck

Dipl.-Ing. Florian Matiasek

Stephan Mayrhofer

Dipl.-Ing. Roland Haider

Dipl.-Ing. Hannes Glaser

Dipl.-Ing. Peter Simlinger

Thomas Vavrinek

 

Kurzfassung:

Ziel des Projektes ist die Ausformung eines sicherheitstechnisch verbesserten Straßendesigns aufbauend auf der Bestandsaufnahme und ganzheitlichen Betrachtung der Anlageformen bei Autobahnauffahrten, sowie die Erstellung von Designentwürfen, die in 1:1 Modellen in der Praxis umgesetzt wurden. In weiterer Folge wurden Blickverhaltensuntersuchungen durchgeführt, um eine Eindeutige Bewertung für das Blickverhalten von Fahrzeuglenkern unterschiedlicher Fahrpraxis treffen zu können. Auf Grundlage der Forschungsarbeit soll in Abhängigkeit der Straßenlage ein abgestimmtes Straßendesign gefunden werden, dass einheitlich in ganz Österreich eingesetzt werden kann.

Inhaltsangabe

Herstellung eines Designs zur Verbesserung der Verkehrsführung bei Autobahn- Schnellstraßen- und Bundesstraßenauffahrten:

1. Einleitung und Aufgabenstellung

2. Beschreibung des neuen Designs

3. Umsetzung des neuen Designs als Modellversuch

4. Methodik der Analse

5. Blickuntersuchungen Modellversuch

6. Weitere Blickuntersuchungen

7. Zusammenfassung der Untersuchungsergebnisse

Leseprobe
Ausgabedatum 16.02.2004
 
Preise
Medium Netto + USt. Anzahl
Heft 28,18 € 5 %
Artikelgruppen