Entwurfs- und Planungsgrundlagen (Br03)

Kurzzeichen Br03
Bezeichnung Entwurfs- und Planungsgrundlagen
Art Arbeitsausschuss Straße
Tätigkeitsbericht

Beschreibung des Aufgabengebietes

Ausarbeitung und Aktualisierung von RVS-Richtlinien und RVS-Merkblättern. Erstellung von Berechnungs- und Bemessungshilfen sowie Regelausführungen auf Basis der für den Brückenbau geltenden Normen.

Anpassung der bestehenden RVS an das aktuell gültige Normenwerk.

 

Arbeitsschwerpunkte des vergangenen Jahres

Die Erarbeitung der RVS 15.02.31 „Rahmenbrückennormalie“ wurde abgeschlossen und am 01. Dezember 2019 veröffentlicht.

 

Ausblick auf zukünftige Vorhaben

  • Aufbauend auf Grundlage der RVS 15.02.31 „Rahmenbrückennormalie“ und auf Grundlage der bereits zurückgezogenen RVS 15.125 (2004) ist die Erarbeitung einer RVS „Plattenbrückennormalie“ vorgesehen.

  • Überarbeitung der RVS 15.06.11 „Schlepplatten und Hinterfüllungen“

  • Überarbeitung der RVS 15.02.34 „Berechnungs- und Bemessungshilfen, Bemessung und Ausführung von Aufbeton auf Fahrbahnplatten“

  • Erarbeitung einer RVS "Innovative und wirtschaftliche Rahmeneckbewehrung bei integralen Brücken"

Leitung
  • Wachter Armin, Dipl.-Ing.