Zuschlags- und Eignungskriterien (TV03)

Kurzzeichen TV03
Bezeichnung Zuschlags- und Eignungskriterien
Art Arbeitsausschuss Straße
Tätigkeitsbericht

Beschreibung des Aufgabengebietes

In der Praxis wird sehr häufig die mögliche Anwendung von Zuschlagskriterien neben dem Preis diskutiert. Im Arbeitsausschuss sollen mögliche Kriterien identifiziert und bundesvergabegesetzkonform ausformuliert werden, sodass diese lediglich mit auftragsbezogenen Anpassungen in der Praxis verwendet werden können.

 

Arbeitsschwerpunkte des vergangenen Jahres

Durch die unterschiedlichen Referenzbestätigungsformulare, die derzeit am Markt zum Einsatz kommen entstehen Administrations- und Prüfaufwände auf der Seite AG und AN. In vier Sitzungen des Arbeitsausschusses wurde erörtert, ob durch eine Vereinheitlichung dieser Formulare Aufwände reduziert werden können. Es wurde jedoch festgestellt, dass die Anforderungen einzelner öffentlicher Beschaffer doch zu unterschiedlich sind, als dass eine Vereinheitlichung erkennbaren Nutzen bringen kann. Das Vorhaben wurde daher aufgegeben.

 

Ausblick auf zukünftige Vorhaben

Periodische Evaluierung der RVS 10.02.12 Zuschlagskriterien für Bauaufträge im Verkehrswegebau

Leitung
  • Wiesner Wolfgang, Dipl.-Ing. Dr.