Schließen

E-Mobilität (Stb02)

Kurzzeichen Stb02
Bezeichnung E-Mobilität
Art Arbeitsausschuss Straße
Tätigkeitsbericht

Beschreibung des Aufgabengebietes

Erstellung von Grundlagen auf der Infrastrukturseite (Planung, Bau, Betrieb, Erhaltung) von den in Zusammenhang mit E-Mobilität notwendigen Einrichtungen. Beispielsweise fallen darunter die Themen Ausbildung von Betankungsanlagen, Kennzeichnung, Markierung, Platzverhältnisse, Empfehlung hinsichtlich Verortung, Standortfragen. Als Ziel wird auch die Vereinheitlichung und Standardisierung vorgesehen.

 

Arbeitsschwerpunkte des vergangenen Jahres

Im Jahr 2020 haben sieben Arbeitsausschusssitzungen, vier davon per Video stattgefunden.

 

Am 20. Jänner 2020 konnte ein erster Entwurf der RVS 03.07.21 „Ladeinfrastruktur im öffentlichen Raum“ an die FSV zur Prüfung und in Begutachtung gesendet werden. Am 09.07.2020 erhielt der Arbeitsausschuss den im Sinne des Fachbeirates vorlektorierten Entwurf der RVS. In den darauffolgenden Arbeitssitzungen wurden die vorgeschlagenen Änderungen diskutiert und eingearbeitet.

 

Wesentliche Herausforderungen waren die Hinweiszeichen und Bodenmarkierungen. Hier hätten sich die Mitglieder des Arbeitsausschusses eine zeitgemäßere Lösung gewünscht. Erst nach Beiziehung fachkundiger Personen konnte eine zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Die barrierefreie Ausgestaltung von Ladestationen ist zu spät in den Fokus des Arbeitsausschusses gerückt, sodass bereits konsuale Lösungen verworfen werden mussten. Es konnte ein guter Kompromiss zwischen technischer Machbarkeit, Platzbedarf und Barrierefreiheit erreicht werden.

 

Einen wesentlichen Schwerpunkt stellte der Bundesländer übergreifende Informationsaustausch unter den Teilnehmern dar.

 

COVID19-bedingt mussten ab dem 04. November 2020 die Arbeitssitzungen als Videokonferenz stattfinden. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem Videokonferenz-Tool und schlechten Internetleitungen konnte sehr effizient gearbeitet werden. Arbeitsausschuss-Mitglieder aus den Bundesländern konnten sich die Anreise nach Wien ersparen.

 

Ausblick auf zukünftige Vorhaben

Der Arbeitsausschuss plant einen weiteren Entwurf der RVS im ersten Quartal 2021 in Begutachtung zu schicken.

Leitung
  • Bekehrti Harald, Ing. Dipl.-Ing. (FH)